Baby - &

Kinderschwimmen

Herzlich Willkommen bei den Wasserflöhen

Vom ersten Planschen bis zum Schwimmen lernen sind wir für euch da

 

Wasser ist die Quelle des Lebens

Denn Wasser ist dort, wo unser Leben beginnt

Bewegung im Wasser ist das Natürlichste der Welt für unsere Kinder

Schwimmen ist eine der wirkungsvollsten Sportarten, die Leib und Seele fit halten und die man, vorausgesetzt die gesundheitlichen Grundlagen sind vorhanden, von Geburt an bis ins hohe Alter durchführen kann.

 

Mit Mama und Papa im Wasser planschen. Viele Kinder genießen es bereits in der heimischen Badewanne. Mit einem Baby- oder Kleinkinderschwimmkurs wird daraus ein Erlebnis für die ganze Familie. 

 

Unter Anleitung erlernen die Kinder spielerisch den Umgang mit dem Element Wasser. Dabei stärken sie ihre Abwehrkräfte und Muskulatur. Auch können sie dabei ihre Fähigkeiten kennenlernen. Vielleicht werden in einem unserer Kurse sogar allererste Freundschaften geknüpft. 

 

In Donaustauf bieten wir ein bisschen Wellness zusätzlich mit an:

Sauna und Kneipp für Zwergerl ab 4 Monaten bis hin zum Schwimmkurskind.

 

Die positive gesundheitsfördernde Wirkung von Sauna und Kneipp:

Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und die Abwehrkräfte werden aktiviert. „Saunakinder“ erkranken erheblich seltener. Nach dem Saunagang sind die Kinder entspannter und schlafen meist besser.

Babyschwimmen

Warum geht man zum Babyschwimmen?

Diese Frage hat sich bestimmt jeder schon mal gestellt. 

 

Hier sind ein paar Antworten:

In erster Linie wollen wir die Freude am Wasser wecken und fördern, sowie einen besonders innigen Eltern-Kind-Kontakt auf- bzw. ausbauen.

Wasser stimuliert die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit des Babys, es vermittelt neue Eindrücke und fördert die geistige Aufnahmefähigkeit. Die motorische und sensorische Entwicklung wird gefördert. Außerdem können die Zwerge Bewegungserfahrungen sammeln, die an Land (noch) nicht möglich sind. Die Bewegungsvielfalt bekommt nochmal eine andere Dimension. Die Eigeninitiative und Spontanität wird geweckt und gefördert, die Kids werden selbständiger und bekommen Selbstsicherheit. Unsere Kurse bauen aufeinander auf, jedoch ist ein Einstieg jederzeit und mit jedem Alter möglich. Beim Babyschwimmen von 3 bis 12 Monaten spielen und singen wir gemeinsam. Natürlich probieren wir auch einiges aus, nachdem wir uns gemeinsam die verschiedenen Grifftechniken erarbeitet haben. Das Wort Angst gibt es in unseren Kursen nicht, wenn ein Elternteil unsicher ist oder eines der Zwergerl etwas absolut nicht möchte - keine Panik, dafür sind wir da.

Wir schwimmen frei nach dem Motto ALLES KANN ... NICHTS MUSS!

Auch Kinder die daheim in der Badewanne keinen Spaß haben, können zu richtigen Wasserratten werden. Unmut in der Badewanne hat meist einen anderen Grund als die generelle Ablehnung von Wasser.

Kleinkinderschwimmen

Ab 1 Jahr beginnt das Kleinkinderschwimmen. Falls das Kind schon beim Babyschwimmen war und mit der Poolnoodle alleine schwimmen kann, starten wir mit weiteren Schwimmhilfen. Wenn nicht, kein Problem - wir fangen da an, wo die Kids stehen. Natürlich in enger Zusammenarbeit mit dem Elternteil, der sich mit im Wasser befindet. Je älter die Kinder werden, desto weniger brauchen sie Mama oder Papa im Wasser.

Anfangs helfen die Eltern bei den Übungen, doch mit der Zeit lernen die Kleinen durch viel Motivation selbständig und spielerisch mit oder ohne Schwimmhilfen sich im Wasser zu bewegen. 

 

So bringen wir die Zwerge auf den Weg zum Schwimmen lernen.

Kinder die sich angstfrei im Wasser bewegen, haben es beim Schwimmkurs viel leichter.

 

In den Kleinkinderkursen entdecken die Kinder verschiedene Fortbewegungsmöglichkeiten und verschiedene Schwimmhilfen.

 

Durch Koordinationsübungen, springen vom Beckenrand und Entspannungsübungen im Wasser, führen wir die Kinder ans Schwimmen lernen heran.

Schwimmkurse

Ab einem Alter von 4 Jahren bieten wir Schwimmkurse an.

In unseren Kursen erlernen die Kinder die Arm- und Beinbewegung des Brustschwimmens.

 

Wir arbeiten mit verschiedenen Schwimmhilfen, wichtig ist, dass niemand Angst haben muss.

 

Mama oder Papa dürfen gerne vom Beckenrand aus zusehen. 

 

Ihr habt ein "besonderes" Kind zu Hause? Lasst es uns wissen, wir bieten spezielle Kurse für Kinder mit Handicap, ADHS, extremer Angst vor Wasser, usw. mit einem Elternteil im Wasser an!

Kurstermine

Donaustauf im Therapiebecken in der Eden Reha  

Hier finden Baby-, Kleinkinder- und Schwimmkurse (zertifizierte Kursleitung von der DSV Jugend) statt.

Außerdem bieten wir hier in allen Kursen Sauna und Kneipp an, wer gerne möchte (kein muss).

 

Montag`s          16.15 / 17.15 / 18.15 Uhr

Dienstag`s         9.00 / 10.00 Uhr

Donnerstag´s     9.00 / 10.00 Uhr

Freitag´s          16.15 / 17.15 / 18.15 Uhr

Samstag´s         9.00 / 10.00 Uhr / 11.00 Uhr

 

Preis je Kursblock 150 €

10 Kurstermine innerhalb eines Kursblocks 

 

Regensburg im neuen Lehrschwimmbecken vom Westbad 

Hier finden Kurse von 3 Monaten bis 4 Jahren und Kurse für besondere Kinder statt.

 

Sonntag`s     12.00 /13.00 /14.00 Uhr

 

Preis je Kursblock 150 € (inklusive Eintritt für 1 Elternteil)

10 Kurstermine innerhalb eines Kursblocks

 

(freie Kursplätze auf Anfrage und Änderungen vorbehalten)

Kursorte & Wegbeschreibung

Die Anfahrt zu Eden Reha Donaustauf 

Von Regensburg aus kommend:

Fahren Sie von Regensburg auf der B8 Richtung Straubing.

Verlassen Sie die Osttangente (B8) indem Sie kurz nach der Donau Arena, an der Ampel links, Richtung Kalkwerk / Walhallla abbiegen. Nach knapp 100m, an der Ampel rechts abbiegen, und dem Straßenverlauf durch Schwabelweis und Tegernheim bis Donaustauf folgen. Bei Donaustauf nehmen Sie die dritte Ausfahrt der Umgehungsstraße: "Donaustauf Ost". Folgen Sie der Vorfahrtstraße bis zur nächsten Kreuzung und biegen hier rechts ab (Richtung Walhalla).  An der nächsten Kreuzung biegen Sie links ab und folgen ca. 500m der Vorfahrtsstraße, die Sie dann vor unsere Tür bringt.

 

Von der Autoban - A3

Nehmen sie die Autobahnausfahrt Neutraubling und folgen der Ausschilderung Richtung "Donaustauf". Nach der großen Donaubrücke rechts halten, dann treffen Sie mitten in Donaustauf ein. An der "Sparkasse" rechts abbiegen und dem Straßenverlauf der Maxstraße sehr lange folgen. Der Beschilderung Richtung "Walhalla" nach links in die Walhallastraße abbiegen, und bei der nächsten Abzweigung links in die Reifeldingerstraße einbiegen. Nun dem Straßenverlauf ca. 500m folgen (Ausschilderung "Eden Reha") und Sie haben Ihr Ziel erreicht.

Die Anfahrt zum WESTBAD 

Von den Autobahnen aus Richtung München (A93), Nürnberg (A3) oder Passau (A3) kommend fahren Sie am Autobahnkreuz Regensburg in Richtung Weiden (A93). Dann Ausfahrt West.

 

Von Berlin/Weiden aus einfach bis zur Ausfahrt West auf der A93 bleiben.

 

Das innerstädtische Nahverkehrsnetz bringt Sie mit den Bussen 6 und 11 direkt zum WESTBAD und ins Zentrum zurück. Vom Hauptbahnhof Regensburg liegt der Bustreff Albertstraße mit den Busverbindungen zum WESTBAD nur 100 Meter entfernt.

Das Wasserfloh Team

Juliana Heuschneider

(zertifizierte Kursleitung von der DSV Jugend fürs Schwimmen lernen)

   

Telefon: +49 (0) 941 461 052 72

Telefax: +49 (0) 941 461 40 50 

Email: juliana(at)wasserfloehe-regensburg.de

Dani Stadlbauer

 

    

Telefon: +49 (0) 171 270 88 22

Telefax: +49 (0) 941 461 40 50 

Email: dani(at)wasserfloehe-regensburg.de

Kontakt & Kursanfrage

Bitte wähle Deinen Kursort:

Juliana & Martin Heuschneider

(zertifizierte Kursleitungen von DSV Jugend fürs Schwimmen lernen)

Zimmerstraße 4

D-93059 Regensburg

   

Telefon: +49 (0) 941 461 052 72

Telefax: +49 (0) 941 461 40 50 

Email: juliana(at)wasserfloehe-regensburg.de

Dani Stadlbauer

Amselring 26

D-93180 Deuerling

   

    

Telefon: +49 (0) 171 270 88 22

Telefax: +49 (0) 941 461 40 50 

Email: dani(at)wasserfloehe-regensburg.de

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt

(gemäß § 10 Absatz 3 MDStV) 

 

Martin Heuschneider

Zimmerstraße 4

D-93059 Regensburg

Telefon: +49 (0) 941 461 052 72

Telefax: +49 (0) 941 461 40 50 

 

Gerichtsstand 

Regensburg/Germany 

 

Haftungsausschluss 

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, sind – sofern kein grob fahrlässiges Verschulden vorliegt – ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Auf dieser Website befinden sich Links. Der Autor distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten/verknüpften Seiten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.